04.12.2008 Monatstasting Dezember 2008 weiter lesen

Spezialität aus der Ebene des Monterrey Der Ehrengast bei unserem Dezember Tasting kannte die Zigarre längst, die wir an diesem Abend eigentlich erst den neun Testern vorstellen wollten. Kein Wunder, schließlich sitzt Christoph Puszkar als Marketingchef des Exklusivimporteurs kubanischer Zigarren an der Quelle aller Neueinführungen.

 

In Waldshut-Tiengen unterhält seine Firma 5th Avenue Products das „Fort Knox der Habanos", aus dessen Riesenhumidor auch die neue Epicure Especial von Hoyo de Monterrey stammt. Mit 141 Millimetern Länge und 50er Ringmaß hatte Hoyo de Monterrey bisher nur vor gut drei Jahren eine Limitada auf den Markt gebracht. Mit der Aufnahme der Epicure Especial ins Portfolio reagieren die Kubaner nun auf die große Nachfrage von damals. Unsere Testzigarre am 4. Dezember war mit einem Produktionsdatum von April dieses Jahres entsprechend jung und kam aus dem 25er Cabinet.

 

Die 11-Euro-Zigarre zeigte sich in einem feinen, coloradofarbenen Deckblatt. Als „eher stark" und angenehm empfanden die Tester vor dem Anzünden die Intensität des Geruchs nach Kuhstall und Caramel. Ganz unregelmäßig fühlte sich die Rollung der Puro an. Sie variierte bei vielen innerhalb ein und derselben Zigarre von fest bis sehr weich. Das aber hatte keinen negativen Einfluss auf das Zugverhalten, das fast alle Tester als „perfekt" kommentierten. Bei den ersten Zügen dominierte dann die typisch kubanische Süße den Geschmack. Als „vollmundig" beschrieb nicht nur Habanos-Experte Puszkar den Körper des Rauchs. Auch das Aromenvolumen entwickelte sich bei der Zigarre gehaltvoll, flachte dann aber später ins Mittelmaß ab. Aus der Zigarre schmeckten die Tester blumige und fruchtige Noten heraus.

 

Die Puro veränderte ihre Rauchdynamik von anfangs mittel bis etwas stärker. Die gemaserte Asche hielt bei einigen bis zu 5 Zentimeter, was wir als mittleren Collazo-Effekt einstuften. Nur wenige Tester konnten Tabakölexplosionen am Glutrand beobachten.Am Ende erhielt die Neue von Hoyo de Monterrey eine knappe 1 auf unserer Bewertungsskala, die von minus 1 bis plus 2 reicht.

 

Wir finden, das ist ein gutes Fazit für eine so junge Neueinführung wie die Epicure Especial.  

 

X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15