01.07.2010 Monatstasting - Juli 2010 weiter lesen

Monatstasting Juli 2010 Zigarre des Monats: Partagas Serie P No.2 (25er Naturholzkiste)

 

Box-Code: LRE - ABR 2009 Vitola de Galera: Piramides (Länge 156 mm , Ringmaß 52) Preis: 11.30 Die Windstille, die am Donnerstag, dem 1. Juli 2010 herrschte, verlockte uns, das Tasting auf unserer Zigarrenterrasse durchzuführen. Die Partagas Serie P No.2, eine von vielen Havana-Aficionados sehr geliebte Zigarre im Piramide-Format war diesmal an der Reihe. Sie machte haptisch einen sehr einladenden Eindruck. Das in seiner Struktur feine und dünne Deckblatt der P2 hatte eine einheitliche Färbung Colorado-Colorado ohne Flecken bei allen geprüften Zigarren. Die feste bis teilweise harte Rollung war leicht unregelmäßig, jedoch mit gut sichtbaren Luftkanälen und ohne Buchfehler. Der Zug war bei allen Zigarren sehr gut und konstant.

 

Der leicht angenehme Duft, den die Zigarren während der orthonasalen Prüfung verströmten, wandelte sich bei den ersten Zügen nach dem Anzünden zu einem pikanten Geschmack, der nicht unangenehm war. Bei den etwas enttäuschenden und wenig komplexen Aromen herrschten Erde und Moos vor, daneben etwas Heu und Pfeffer. Die Rauchdynamik blieb im ersten und zweiten Drittel im mittleren Bereich und erst zum Schluss entwickelte sie etwas mehr Kraft. Die dunkelgraue, leicht gemaserte Asche hielt bis zu 4 cm. Der Collazo-Effekt wurde als mittel eingestuft.

 

Bei der Gesamtbewertung erhielt die Partagas P2 ein +0,5 auf der Punkteskala zwischen -2 bis +2. Das Reifepotenzial unserer getesteten, jungen Zigarren war sehr schwer abzuschätzen. Wir werden deshalb die Charge im Auge behalten und sie in einem halben oder einem Jahr nochmals testen.  

 

X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15