Dr. Herzogs Reiseberichte Mittelamerika Teil 1

Zu Besuch bei Mittelamerikanischen Zigarrenmanufakturen
 
Auftakt während meines Aufenthalts in San José (Costa Rica) bildete eine Einladung von Marc Niehaus, u. a. Besitzer der Costaricanischen Zigarrenmarke D8.
Ich hatte das Glück, ihn zu einem Ort im tropischen Regenwald begleiten zu dürfen, der in keinem Touristenführer auftaucht. Und wenn, dann sind die Wasserfälle nur mit sachkundiger Führung zu erreichen. Zuerst bedeutete es für mich, als nicht trainierten Europäer, eine ziemliche Anstrengung durch den Regenwald in die Schlucht zu den Katarakten hinabzusteigen (später dann auch wieder hinauf!). Zu Recht ist Marc Niehaus nicht bereit, die Namen und die Koordinaten der Fälle preiszugeben. Ich bin aber überzeugt, dass Zigarrenliebhaber/innen, wenn sie die Manufaktur von D8 in Costa Rica besuchen, einen Blick darauf werfen dürfen, wo ich eine VDS Liga # 6 bekam und sie in der wohl exklusivsten Lounge der Welt in voller Länge geniessen konnte. In Abwandlung des Costanicanischen Mottos „Pura vida“ würde ich diesen magischen Ort im Urwald „Pura Lounge Costa Rica“ nennen.
 
Nach diesem beeindruckenden Auftakt, werde ich jetzt bis zu meinem nächsten Bericht täglich die Schulbank drücken und mein Spanisch auf Vordermann bringen.
 
Herzliche Grüße
Maximilian Herzog
 
Passende Artikel
Zigarren Herzog Reise Set
Zigarren Herzog Reise Set
Zigarren Herzog
Maximilien Herzog besuchte auf seiner Reise durch Mittelamerika verschiedene Tabakaleras. Hier können Sie seine Reiseberichte nachlesen. Welche Zigarren er dort geraucht hat, lässt sich mit diesem Sampler erfahrbar machen und holt...
€ 49,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

€ 49,00
X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15