Events

Vernissage am Samstag, 26. November 201118.00 - 21.00 Uhr "Impressionen aus dem Raucherzimmer"   Der Schweizer Künstler Max Hari ist ein genauer Beobachter. In Skizzen und kleinen Malereien hat er seine Eindrücke und Erinnerungen aus geselligen Raucherrunden gestalterisch umgesetzt.   Ausstellung bis 15.02.2012 Um   Anmeldung wird gebeten unter: Telefon: 030 - 290 47 015 oder www.herzog-am-hafen.de  
Am 03. November 2011 um 20.00 Uhr trafen sich 13 interessierte Teilnehmer zum Vertesten unserer Monatszigarre Juan Lopez Distinguidos Edición Regionales 2011 Exclusivo Alemania mit dem Box- Code:   MLO JUN 2011.   Nach dem wir die Juan Lopez vorgestellt und präsentiert hatten, wurde sie unseren Gästen zum Testen gereicht. Das leicht ölige Colorado Maduro Deckblatt, war fein und sehr gleichmäßig in der Struktur, ohne von Verletzungen und groben Blattadern betroffen zu sein. Die Rollung erwies sich als fest und regelmäßig. Luftkanäle waren spürbar vorhanden, Buchfehler hatten diese Zigarren keine. Bei der orthonasalen Prüfung, vor dem Anzünden der Zigarre, wurde ein kräftiges Ausströmen von Waldhonig,- Leder,- und Schokoladenaromen wahrgenommen. Alle Tester haben den Geruch als „Stark- angenehm" empfunden. Einvernehmlich wurde der Juan Lopez Distinguidos ein optimaler Zugwiderstand attestiert.   Nach dem Anzünden, offenbarte sich der Rauch als sehr vollmundig. Bei den Grundaromen, die unsere Testergruppe anhand der Farbskala des "Kleinen Herzogs" beschrieb, wurde ein Wert von 4-6 angegeben. Für die Komplexität der Aromen wurde ein Wert von 3-7 ausgewählt. [Balken 4-6/3-7] Die Rauchdynamik verlief von „leicht" im 1.Drittel, zu „stark" im letzten Drittel. Auf unserer Stärkeskala von 1-5 , wurde die Zigarre mit 3,5 bewertet. Beim Abbrand verhielt sich die Zigarre über den gesamten Rauchverlauf hervorragend. Sie brannte sehr regelmäßig ab, hinterließ eine gleichmäßige Asche mit hohen Collazo- Effekt.Die hohe Haltbarkeit der Asche von 5-7 cm, wies auf eine hohe Verarbeitungsqualität der Juan Lopez Distinguidos hin. Im Hinblick auf die Reifung der getesteten Charge, war man sich über eine Dauer von 3-4 Jahren der Lagerung einig.   Abschließend wurde auf unserer Gesamtnotenskala von 1-5, die Note 3,5 vergeben. Ein Teilnehmer vergab die Note 5.   Marke: Juan LopezVitola de Salida: Distinguidos Besonderheit: Edición Regionales 2011 AlemaniaVitola de Galera: Romeo (L 162mm / R 52 Figurado )Box-Code: MLO - JUN 2011 Verpackung: SLB 25Stückpreis: EUR 12,80    
X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15