Events

Beim Tasting der Zigarre des Monats, welches am 7. Juli 2011 stattfand, beschäftigten wir uns mit der Partagas Presidentes, einem Havanna-Klassiker in einem seltenen Perfecto-Format, der Vitolla de Galera Taco.   Das Deckblatt unserer Presidentes hatte eine feine Oberflächen-Struktur, keine Verletzungen oder andere Blattfehler. Die helle Farbe colorado-claro mit einem olivgrünen Schimmer und einem öligen Glanz machte die gut aussehenden Zigarren für uns noch attraktiver. Der Farbspiegel hinterließ beim Präsentieren der Zigarren seine Wirkung. Es ist jedes Mal interessant zu sehen, wie viel Ausstrahlungskraft der Farbspiegel einer kompletten Kiste Zigarren gleich nach dem Öffnen auf den Zigarrenliebhaber hat. Das aufwendige und händische Auswählen der Farben und Bestücken der Kisten mit Zigarren zahlt sich in diesem Fall aus. Die gleichmäßige Dichte des Tabaks in den Zigarren, die feste Rollung, die guten Luftkanäle und keine Rollfehler sprachen für eine gute Handarbeit der Torcedores, die dann auch im Verlauf des Rauchens durch guten Abbrand, gerade Aschenbildung, hohen Collazo-Effekt und optimalen Zugwiderstand bestätigt wurde.   Der Körper des Rauchs war leider nur „mittelmäßig". Die Rauchdynamik entwickelte sich langsam von „leicht" zu Beginn bis „mittel" in den zwei letzten Dritteln der Zigarre.Bei den Grundaromen, die wir mittels unserer Farbskala bestimmten, gingen die Meinungen ein wenig auseinander. Einige Tastingteilnehmer stimmten für den Farbbereich 6,5 bis 8. Die Mehrheit war jedoch für den Farbbereich 3,5 bis 5,5. Bei der Auswertung wurde für das Grundaroma der Farbbereich 3,5 bis 5,5 mit einer Komplexität von 2 bis 6 ermittelt [Balken 3.5-5.5/2-6]. Die Eigenschaften der Asche wurden auch positiv bewertet. Die Haltbarkeit der Asche lag bei 3,5 cm. Die Festigkeit beim Abstreifen war sehr gut (fest). Es wurden kein unregelmäßiger Brand, keine Abknickungen aber auch keine Tabakölexplosionen festgestellt. Der Collazo-Effekt war hoch. Die Stärke auf der Stärkeskala 1 bis 5 wurde mit 3,5 bewertet.   In der Gesamtbewertung auf der Skala 1 bis 5 bekam die Partagas Presidentes eine 3,5. Der nicht einmal „vollmundige" Körper des Rauchs und die recht schwache Rauchdynamik wurden von den Testern bemängelt. Das Reifepotenzial wurde auf „fünf Jahre oder mehr„ festgelegt.   Marke: PartagasVitola de Salida: PresidentesVitola de Galera: Taco (159, 47) Verpackungsart: HK25 (Habilitierte Kiste mit 25 Zigarren) Boxing-Code: APR - FEB 2011 Preis: EUR 9,20€  
Malecón an der Spree: Hafenfest mit viel Mojito und 400 Gästen; Petrus muss Zigarrenraucher sein.
X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15