07.10.2010 Monatstasting - Oktober 2010 weiter lesen

Monatstasting Oktober 2010 Am 07. Oktober 2010 wurde das Tasting der Zigarre des Monats bei Zigarren Herzog am Hafen durchgeführt.

 

12 am Monatstasting teilnehmende Personen haben folgende Tastingergebnisse ermittelt: Tastingzigarre Marke: PartagasVitola de Salida: SalomonesBox-Code: LRE - JUN 2009Vitola de Galera: Salomones (Länge 184mm, Ringmaß 57, Durchmesser 22,62mm)Verpackungsart: Habilitierte Kiste mit 10 ZigarrenStückpreis: 15,- EURBesonderheiten: Casa del Habano Exclusivo Aussehen der Zigarre:Das Deckblatt der Salomones wurde meist als fein eingestuft, nur 2 Tester haben Ihre Deckblätter als mittelmäßig bezeichnet. Es gab keine Fehler oder Verletzungen im Deckblatt. Farbe:Sehr gleichmäßig im Bereich von Colorado ohne Flecken. Leicht ölige Struktur. Rollung & Rollgeometrie:Alle Zigarren waren fest gerollt. Beim Abtasten wurde eine sehr regelmäßige Rollung ohne Verdickungen festgestellt. Die Pressung war nicht erkennbar. Orthonasale

 

Prüfung:Leicht angenehmer Geruch nach Zeder, Heu und Honig. Zugverhalten:Sehr guter bis perfekter Zug. Der Zugwiderstand war bei den meisten Zigarren perfekt. Körper des Rauchs:Vollmundig. Aromenvolumen:Großzügig. Aromen:Aromen nach Heu, Caramel, Muskat und weißem Pfeffer sind sehr deutlich. Aromen nach Nüssen und Zitrusfrüchten sind etwas schwächer. Die Grundaromen auf der Farbskala:5 bis 9 Komplexität auf der Farbskala:4 bis 5 und 9 bis 10 [Balken 5-9/4-10] Komplexität der Aromen:Wenig komplex, selten reicht die Komplexität bis nicht ganz komplex. Rauchdynamik:Im ersten Drittel langsamer Verlauf von leicht bis mittel im zweiten Drittel. Im zweiten Drittel bis zum Schluss schneller Verlauf von mittel bis stark.Gute Temperatur beim Eigenbrand. Keine Zu- bzw. Abnahme des Zugwiderstandes. Aschenbildung:Die Farbe der 4-5 cm langen Asche war sehr hell fast weiß. Keine Tabakölexplosionen, keine Abknickungen der Asche wurden ebenfalls festgestellt. Der Abbrand war regelmäßig. Der Collazo-Efekt wurde bei allen als sehr hoch bewertet.

 

Gesamtbewertung:Die Hälfte der Tastingteilnehmer vergab der Partagas Salomones 4 Sterne, die andere Hälfte 4 ½ Sterne. Die einzigen Abzüge waren bei der schwachen Komplexität der so vielen Aromen. Reifepotenzial:Das Reifepotenzial wurde einstimmig als vorhanden bewertet. Die recht schwache Komplexität der noch so jungen Partagas hat die Tester nicht überrascht. Die Vielfalt der Aromen aber lässt gute Entwicklung durch Reifung vermuten.    

X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15