07.05.2014 Zigarrenfilm mit Herrn Walter Born - AUSVERKAUFT (Warte- / Nachrück-Liste) weiter lesen

Es ist wieder soweit: Walter Born präsentiert uns einen Zigarrenfilm:

 

Der Mann vom großen Fluss (Shenandoah)

Regie Andrew V. McLaglen Charlie Anderson, dargestellt von dem unvergleichlichen James Stewart, wird während des amerikanischen Bürgerkriegs in einen Gewissenskonflikt gestürzt. Seine in Virginia liegende Farm, die er mit seinen Söhnen bewirtschaftet, gerät zwischen die Front der Süd- und der Nordstaaten. Der jüngste Sohn wird Blauröcken gefangen genommen und Anderson macht sich mit einigen seiner Familienangehörigen auf die Suche nach ihm....

 

McLaglen hat 1965 ein beeindruckendes Familienepos und einen dramatischen Antikriegsfilm in Szene gesetzt, in dem der Hauptdarsteller nahezu all das tut, was man mit einer Zigarre tun kann: Er raucht sie, er kaut sie, er setzt sie als psychologische Waffe ein und nicht zuletzt stellt er sie selbst her, als ob ihn ein kubanischer Torcedor unterwiesen hätte.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend Mittwoch, 7. Mai 2014

 

Beginn: 20.00 Uhr bei

Zigarren Herzog am Hafen(Stralauer Allee 9, 10245 Berlin)

Karten zu € 23.- inkl. Zigarre und Rotwein

 

Die Resonsonanz auf unsere Einladung zu diesen Abend war sehr groß, daher ist DIESE VERANSTALTUNG BEREITS AUSVERKAUFT!

 

Wir führen eine Warte- / Nachrück-Liste für nicht abgeholte, beziehungsweise im Vorfeld nicht bezahlte Karten. Bitte melden Sie sich daher trotzdem weiterhin an, wenn wir dann noch einen Platz für Sie freimachen können kontaktieren wir Sie.

 

 

 

 

X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15