04.07.2013 Monatstasting - Juli 2013 weiter lesen

Sechs Aficionados fanden sich zum Test der San Cristobal de Habana El Morro bei schönem Wetter ein.

 

Das Tasting fand auf unserer Sommerterrasse statt. Nach der Vorstellung und Präsentation dieser Zigarre vom Format einer Paco wurde sie unseren Testern gereicht. Das feine gleichmäßige coloradofarbene Deckblatt wies keine Flecken, Buchfehler oder grobe Blattadern auf. Die Rollung erwies sich als fest, mit einer mittleren Pressung. Es gab keine Unregelmäßigkeiten und Luftkanäle waren vorhanden. Bei der orthonasalen Prüfung, vor dem Anzünden der Zigarre, wurde ein leicht angenehmer Geruch von Zedernholz und ledrigen Tabaknoten festgestellt. Der Zugwiderstand wurde als optimal wahrgenommen.

 

Nach dem Anzünden der Zigarre wurde der Rauch als mittelmäßig eingestuft. Bei den Grundaromen, die unsere Testergruppe anhand der Farbskala des „kleinen Herzog" beschrieb, wurde ein Wert von 5-7 angegeben. Die Komplexität der Aromen wurde mit 5-8 bewertet. Im Rauchverlauf präsentierte sich die Zigarre sehr ausgewogen. Beim ersten Drittel der Zigarre war eine leichte Stärke vorhanden die sich zum Schluss hin steigerte. Auf unserer Stärkeskala von 1-5 wurde die Zigarre bei 3 eingeordnet. Der Abbrand der Zigarre war sehr gleichmäßig, der mittlere Collazo-Effekt und die Asche von 4 cm ließen auf eine sehr gute Verarbeitungsqualität schließen. Die Zigarre hat noch ein Reifepotenzial von gut 3 bis 4 Jahren.

 

Der Gesamteindruck dieser Zigarre wurde abschließend auf unserer Skala von 1-5 bei 3 benotet.

 

Marke: San Cristobal de HabanoVitola de Salida: El MorroVitola de Galera: Paco (L 180 mm / R 49)

Box-Code: MLO - APR 2012

Verpackung: 25er Kiste

Stückpreis: EUR 15,90 [Balken 5-7/5-8]  

 

X
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Wir sind Mo.-Mi. 12:00-19:00 Uhr, Do. 12:00-22:00 Uhr, Fr.-Sa. 12:00-19:00 Uhr für Sie erreichbar.
030-290-470-15